Rezept zum gut drauf sein

Was ist dran, sich auf den Weg zu machen, indem man drauf und dran ist gut drauf zu sein? Ja stimmt, eine art Wortspielerei, aber mit Hintergrund wenn man weiter im Text liest.

Es gibt auch einen ähnlichen Ausspruch, das wenn der Berg nicht zu einem selbst kommen kann, so muss man sich selbst aufmachen zum Berg. Der Berg allen Erfolgs und Glückseligkeit kommt in den aller meisten Fällen nicht von alleine, sondern der Weg dahin ist das Ziel.

Es kommt drauf an was der Mensch will vom eigenem Leben. Die meisten wollen das Sie genug Geld haben, Gesundheit, Friede und Glücklich zu sein. Wie kann dies permanent erreicht werden? Nun, durch die eigene Einstellung und die Bereitschaft selbst die Initiative zu ergreifen das zu leben was man sich erwünscht.

Worte wie: Ich kann das; jedoch dann zu zweifeln, ist oft der Fall. Oder weiter zu sagen: Es ist doch leicht zu verstehen; aber sich dann im innerem dann zu sagen: O ist schon schwierig; hilft einem bestimmt nicht weiter. Widersprüche die man sich selber aufbaut sind hinderlich zum Weg des Erfolges und zu letztendlicher Zufriedenheit.

Glücklichsein oft zu empfinden erfordert aber in den meisten Fällen eher wenig Kraftaufwand. Das fängt morgens nach dem aufstehen an. Stehe ich auf mit dem Gedanken, nein nicht schon wieder ein neuer Tag voller Probleme oder eher mit: Wunderbar ich werde den Tag meistern, egal was kommt. Ich freue mich darauf. Oder was ist besser sich mal zu überwinden und vor dem Spiegel sich selber mal anzulachen, oder indem man sich vor diesem immer wieder einredet mit der Frage: Kann mich überhaupt jemand leiden? Es ist viel wichtiger die Frage ob man sich selber annehmen kann wie man als Person ist.

Das man selber die Sonne ist, ist viel wichtiger zu begreifen, als auf die Sonne der Anderen zu warten. Wärme kommt von Innen und wenn es warm genug ist, dann fühlt man sich auch besser und mit einem besserem Gefühl geht alles viel leichter von Hand und damit stellt sich auch der Erfolg besser ein und wenn der Erfolg erlebt wird, nicht nur im Großem, sondern auch in den kleinen Dingen, dann ist man einfach gesagt gut drauf. Sage deshalb noch eindringlicher: Ich bin drauf und dran gut drauf zu sein.

seila

Kennst du das…ein Tag war nicht so besonders und wir sehnen uns nach etwas SCHÖNEM, etwas Entspannung und Wohlbefinden. Wäre es nicht traumhaft durch ein paar verführerische Inspirationen genau diese Gefühle zu erreichen. Um nicht weniger geht es bei mir auf dem Blog. Lass dich inspirieren für deinen individuellen Lifestyle.

Sorry, this category has just one post and you just read it!

Shop

Shop

Werde Fan auf Facebook

DE_250x250
DE Womens 300x250